Lehrgang Zertifizierter ESG-Officer

Online & Präsenz

Environment, Social & Governance (ESG), eine formalisierte Betrachtungsweise von Nachhaltigkeit, hat sich zu einem Gamechanger für Unternehmen entwickelt. Neben der Digitalisierung ist die Implementation von Nachhaltigkeit in der Wirtschaft das beherrschende Thema – von der strategischen Planung bis zur Berichterstattung im Jahresabschluss.

Der Zertifikatskurs gibt ihnen das notwendige Handwerkszeug mit, um das Thema ESG optimal und individuell im Unternehmen zu betreuen und bietet Ihnen beste Chancen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Berufsbegleitend erweitern Sie Ihre BWL- und Rechtskenntnisse im Bereich der unternehmerischen Nachhaltigkeit.

Die Inhalte des Lehrgangs reichen von der Besprechung der EU-Taxonomien, über praktische Anwendungsformen des strategischen Stakeholdermanagements, die Erfassung und Beurteilung von Sustainability KPI‘s bis hin zu der Einrichtung von ESG-Beiräten. Vorträge, Fallbeispiele, Übungen und interaktive Methoden bereiten Sie optimal auf die Anwendung der Lehrgangsinhalte in der betrieblichen Praxis vor.

Wir freuen uns, Sie beim Lehrgang „Zertifizierter ESG-Officer“ virtuell begrüßen zu dürfen!

Die Zertifizierung durch die HSBA – Hamburg School of Business Administration ist nur für Teilnehmer:innen möglich, die alle Module belegen.

Bei Fragen oder weitergehenden Wünschen sprechen Sie uns gerne an.

Programm

•    Umweltmanagement: Warum?
•    Green – Deal!
•    Umweltmanagement als Strategie
•    Betriebliche Funktionsbereiche und Umweltschutz
•    Berichtswesen: CO2-Bilanz & Co.
•    „Grüne Analyse“ von Geschäftsberichten
•    Green Finance

•    Grundgedanken und strategische Vorteile der nachhaltigen Unternehmensführung
•    Praktische Anwendungsformen des strategischen Stakeholdermanagements
•    Die Entwicklung eines eigenen CSR Strategie
•    Relevanz des Themas Menschenrechte im Unternehmerischen Kontext
•    Risiken möglicher Menschenrechtsverletzungen im Unternehmenskontext und Ansätze der Prävention
•    Ethischen Unternehmensführung, Entscheidungen und Führungsprinzipien

•    ESG-Beiräte in Unternehmen
•    Vergütungspolitik und Nachhaltigkeit
•    Sustainability Boards: Nachhaltigkeitsexpertise im Board
•    Umgang mit Unternehmenskrisen
•    Umgang mit Krisen in den einzelnen Organen (Dead Locks)
•    Resilienz in Verträgen und Umgang mit Vertragsstörungen
•    Rechtlicher Umgang mit New Work und Genderthematiken aus Arbeitgebersicht
•    Mitarbeiterbeteiligungsprogramme

•    Nachhaltige finanzielle Performance kontrollieren und auswerten durch:
o    Finanzielle KPIs
o    Nicht-finanzielle KPIs
•    Nachhaltige Unternehmensfinanzierung und Kapitalmärkte in Bezug auf:
o    Das regulatorische Umfeld
o    ESG-Ratings
o    Empirische Daten zu Investitionen und Performance

•    Der Auftrag und den wirtschaftlichen Nutzen von Changemanagement verstehen
•    Die Rollen im Changemanagement kennenlernen
•    Die Phasen im Change aus Sicht der Betroffenen
•    Widerständen in Veränderungsprozessen erkennen, verstehen und konstruktiv damit umgehen
•    Die Bedeutung von Management und Leadership in Change Prozessen
•    Veränderungen führen, Prozesse vorantreiben und die Menschen mitnehmen
•    Führungsstile im Change kennenlernen und anwenden
•    Erkenntnisse in reale Fallbeispiele übertragen

Referenten:

•    Funktion des Projektmanagements– strategisch und operativ
•    Nachhaltige Entwicklung und die Agenda 2030
•    Begründung und Bedeutung des Nachhaltigen Projektmanagements
•    Projektmanagement für Nachhaltigkeitsprojekte
•    Das nachhaltige Project Management Office
•    Nachhaltigkeit als Rahmen der Projektabwicklung
•    Nachhaltigkeit im Projekt von Anfang bis Ende
•    Nachhaltigkeit im Projektergebnis
•    Case Study: Nachhaltiges Eventmanagement

Tickets
4.748,10 €
Gesamtpreis
netto 3.990,00
827,05 €
Modul 1 - Einzelpreis
netto 695,00 €

9.11.22 – Modul 1: Umweltmanagement

827,05 €
Modul 2 - Einzelpreis
netto 695,00 €

16.11.22 – Modul 2: Ethical Leadership and Management

827,00 €
Modul 3 - Einzelpreis
netto 695,00 €

21.11.22 – Modul 3: Sustainable Corporate Governance

827,05 €
Modul 4 - Einzelpreis
netto 695,00 €

29.11.22 – Modul 4: Sustainable Finance

827,05 €
Modul 5 - Einzelpreis
netto 695,00 €

6.12.22 – Modul 5: Managing and Leading Change

827,05 €
Modul 6 - Einzelpreis
netto 695,00 €

13.12.22 – Modul 6: Sustainable Project Management

Referenten
Prof. Dr. Sarah Jastram
Professorin für Internationale Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit sowie Head of Department Strategy & Leadership, HSBA Hamburg School of Business Administration
Prof. Dr. Torsten Keller
Professor für Unternehmensrechnung und allgemeine Betriebswirtschaftslehre, HSBA Hamburg School of Business Administration
Prof. Dr. André Küster Simic
Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensrechnung, HSBA Hamburg School of Business Administration
Frank Franke
erfahrener Trainer, Berater und Coach
Prof. Dr. Thomas Meuser
Vorstand, Gaia-Instituts für Umweltmanagement
Direktor des Instituts für angewandtes Wirtschaftsrecht, HSBA Hamburg School of Business Administration, geschäftsführender Herausgeber der ESGZ
Veranstaltungsdetails
Partner
Ansprechpartner

Anja Heßmer

Inhalt und Konzeption

Telefon: (0)211 210 911-34

E-Mail: a.hessmer@fachmedien.de

Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.
» Weitere Infos zum Hygienekonzept