Online Workshop „IT für Aufsichtsräte, Beiräte und Executives“

Online

Unternehmens-IT richtig verstehen, steuern & beaufsichtigen

Das Zusammenspiel von IT und Non-IT in Zeiten exponentieller Nutzung von neuesten Technologien stellt den obersten Führungskreis jedes Unternehmen vor eine neue und große Herausforderung, zumal hier Investitionen erforderlich sind.

Fakt ist: Die Anforderungen an Aufsichts- und Beiräte sowie Executives steigen stetig und damit verbunden die Haftungsrisiken. Hinzu kommen veränderte strategische Herausforderungen und Risiken für die Unternehmen, mit denen sich oberste Entscheider-Ebene auseinandersetzen muss, die Vernetzung von Geschäftsmodellen und -prozessen ist unaufhaltsam.  Durch immer neue gesetzliche Regelungen ist nicht mehr nur das operative Management vom Thema IT im Zuge der Digitalisierung stärker betroffen. Für verantwortungsvolle Top Führungskräfte sind fundierte Informationen daher wichtiger denn je.

Folgende Fragen stellen sich:

  • Welche veränderte Rolle spielt die oberste Führungs- und Aufsichtsebene im Rahmen von IT-Strategien in Unternehmen?
  • Welche Themen sind in der digitalen Transformation relevant?
  • Wie kann ich als Aufsichtsrat eine Roadmap und damit Projekte zukunftsgerichtet validieren und damit den Erfolg des Unternehmens?
  • Wie können Unternehmen über die digitale Transformation kosteneffizient aufgestellt sein, ohne Wettbewerbsnachteile zu erleiden?
  • Welchen Themen sollten Sie sich stellen, um Ihrer Verantwortung vollumfänglich gerecht zu werden, wer sind die Ansprechpartner?
  • Welche grundlegenden Umstände, z. B. im Umgang mit Personal, sollte man als Aufsichts-/Beirat und Executive kennen, um entscheidungsfähig zu sein?

Sie erhalten exklusiv einen umfangreichen Fragenkatalog als Toolbox, den Sie zukünftig für Ihren Austausch mit Ihrer IT nutzen können.

Hauptthemenfelder und Ihr Fragenkatalog an das Management:

  • Umgang mit Krisen als Enabler für IT-Aufsichtstätigkeit
  • Rolle & Pflichten von Aufsichts- und Beiräten sowie Executives und Geschäftsführungen rund um IT im Unternehmen
  • IT-Begriffe, und warum Sie diese unbedingt kennen sollten – Folgen für die Governance und Geschäftsstrategien
  • Cyber Security in Theorie & Praxis
  • Data Protection als Bestandteil der Architektur
  • IT-Resilienz als Baukasten
  • Zusammenfassung, Diskussion und Next steps – Konsequenzen für die Aufsichts- und Executive-Arbeit
Veranstaltungsdetails
Programm

- Gelerntes nicht umgesetzt und weitere Sichtweisen
- Wirtschaftskrise 2010 und die heutige Ausgangslage
- Situations-Update „ungeschminkt“
- Umgang mit Krisen – was tut Not?
- Warum muss sich das Top Management gerade jetzt mit IT im Unternehmen beschäftigen?

Bonus: Toolbox für Ihre Fragen zu diesem Themenkomplex

Erfahren Sie das Wichtigste über:

- Ganzheitliche Governance: Weg von Silo hin zu Netzwerken
- Weckruf an alle: Warum es heute ohne IT nicht geht und sich die oberste Führungsebene damit beschäftigen sollte
- Entwicklungsgeschwindigkeit in Unternehmen verstehen und handeln
- Sind wir noch im Benchmark?
- Generelle Unternehmensstrukturen klären – was bedeutet das, um zukunfts- und krisenfest zu werden?
- Von der klassischen Produkt- in die Service-Sicht: Was geht dies die oberste Führungsebene an?
- Besetzung von Beiräten und Zusammenarbeit von Aufsichts- und Executive-Ebene

Bonus: Toolbox für Ihre Fragen zu diesem Themenkomplex

- RPA, Machine Learning und KI – ein kurzer Überblick
- Big Data – Wie gehe ich damit um und lege die Daten ab?
- Cloud Computing – Was bedeutet das in der Praxis?
- Blockchain – Beispiele
- Metaverse und Folgen für die IT der Zukunft
- Chancen für die Geschäftsmodelle und -prozess

Erfahren Sie das Wichtigste über:

- Verantwortung der obersten Führungsebene für das Thema – ist dieses rein technisch zu betrachten?
- Angriffe von Innen und Außen – was kann man dagegen tun?
- Sensibilisierung von Mitarbeitenden

Bonus: Toolbox für Ihre Fragen zu diesem Themenkomplex

Erfahren Sie das Wichtigste über:

- DP wird immer wichtiger, was ist zu tun und für welche Unternehmen ist diese relevant?
- Grundschutz gestalten
- Umgang mit Internationalität, u.a. EU, Asien, USA

Bonus: Toolbox für Ihre Fragen zu diesem Themenkomplex

Erfahren Sie das Wichtigste über:

- Software-Know-how in die Organisation einbringen als Voraussetzung
- IT-Resilienz und Nachhaltigkeit – Stabilität schaffen
- Strategien, um IT-Projekte erfolgreich zu gestalten
- Agilität: Können wir lernen, Fehler zuzulassen?
- Partnerauswahl – was ist dabei zu beachten? Welche Kriterien sind relevant?
- Entscheidungsspielräume gestalten
- Umgang mit Unternehmensübernahmen und -zusammenführungen (M&A), diverse Praxisbeispiele

Bonus: Toolbox für Ihre Fragen zu diesem Themenkomplex

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion Konsequenzen für die Aufsichts- und Executive-Arbeit

Tickets
827,05
Normalpreis
netto 695,00 €
767,55
Vorzugspreis für Abonnenten
netto 645,00 €

Als Abonnent der Zeitschriften DER BETRIEB (Print, Online oder App), Der Konzern und Der Aufsichtsrat (Print oder Online) profitieren Sie von einem günstigeren Preis.

Referenten
Frank Brockmann Consulting e. K, Yamanu Business Solutions Ltd
Executive Advisory, Frank Brockmann Consulting e. K., Director & Co-Founder Yamanu Business Solutions Ltd. sowie Partner des IGDCR, von West Trax / KPI Catalyzer, Lemongrass Consulting, SUSE und Avantra
Institute for Global Digital Creativity and Relevance (IGDCR)
CEO & Founder, Institute for Global Digital Creativity and Relevance (IGDCR), Alumni / ehem. Vorstandsmitglied der dt. SAP-Anwendergruppe (DSAG e. V.), Lehrbeauftragter HSRM-Wiesbaden, Management Center Innsbruck / Austria und FOM Mannheim sowie Enterprise Business Architect – Digital Business Lead / Global SAP CCoE in der Automobil Industrie
Veranstaltungsdetails
Partner
Rabattregelung Abo-Vorzugspreis

Doppelrabattierungen sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass der Abonnentenrabatt nur einmal pro Abonummer gewährt wird. Falls Sie ein App-Abonnement über iTunes oder Google Play beziehen und daher keine Abonummer haben, benötigen wir als Nachweis eine Kopie. Der 3. und jeder weitere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen erhält 15% Rabatt auf den Normalpreis.

Ansprechpartner

Anne Bieler-Brockmann M.A.

Inhalt und Konzeption

Telefon: +49 (0)211 210911-45

E-Mail: a.bieler-brockmann@fachmedien.de

Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.
» Weitere Infos zum Hygienekonzept