Transfer Pricing Expert

Präsenz

Der Lehrgang „Transfer Pricing Expert“ wurde in Zusammenarbeit zwischen der Tax Academy und den Handelsblatt Fachmedien entwickelt. Er richtet sich an Praktiker*innen aus der Steuerabteilung oder Steuerberatung, die ihre Expertise und ihre Kompetenzen im Bereich der Verrechnungspreise ausbauen wollen.

Das Blended Learning-Konzept des Lehrganges ist einzigartig: Durch die Auseinandersetzung mit Fällen und den unterschiedlichen Sichtweisen der Referierenden aus der Beratungspraxis, Industrie und (Steuer-) Verwaltung vertiefen Sie Ihr Wissen, prüfen verschiedene Strategien und können das Erlernte gezielt auf die eigene Arbeit anwenden. Wir unterstützen Sie in der Vorbereitung auf den Lehrgang zudem mit didaktisch erprobten E-Learnings und durch ausgewählte Literatur.

Programmübersicht

16.09.2021 Virtueller Kick-Off

06.10.2021 Grundlagen und Methodik

07.10.2021 Dokumentaion und Verfahren

08.10.2021 Planung und Verteidigung in der Betriebsprüfung

Programm

Beginn der Selbstlernphase

Einführung in die Grundlagen, Methoden und wesentlichen Transaktionstypen

·         Grundlagen der Verrechnungspreise

Rechtsgrundlagen, Tatbestandsvoraussetzungen und Rechtsfolgen

–Aktuelles aus dem Bereich der Verrechnungspreise des BFH, der OECD und der EU-Kommission

·         Fallbearbeitung:

– Preisvergleichsmethode

– Wiederverkaufspreismethode

– Vertrieb von Fertigprodukten

– Kostenaufschlagsmethode der EU-Kommission

– Auftrags-/Lohnfertigung von Halbfertigprodukten

 

Roland Bodenstein, Prof. Dr. Thomas Borstell, Ulrike Wolff-Seeger

Dokumentation, Verständigungsverfahren, Schiedsverfahren und APAs

·        Master und Local File sowie Prozess der Verrechnungspreisdokumentation

– Erwartungsmanagement

– Probleme der Datenerhebung

·         Fallbearbeitung:

– Master File

– Local File

– Verständigungsverfahren

– Schiedsverfahren

– Vorabverständigungsverfahren

 

Prof. Dr. Thomas Borstell, Christian Danner, Ulrike Wolff-Seeger

Klassische und prinzipale Verrechnungspreis-Systeme, Funktionsverlagerungen, Einrichtung eines TP-Systems

·         Einrichtung eines TP-Systems

Rechtsgrundlagen

– Funktions- und Risikoanalyse

– Klassische und prinzipale Verrechnungspreissysteme

·         Fallbearbeitung:

Verrechnung von Dienstleistungen

– Forschung und Entwicklung

– Finanztransaktionen

– Funktionsverlagerungsvorschriften

– Betriebsstätten

 

Prof. Dr. Thomas Borstell, Philipp Kaiser

Ticket
2.969,05 €
Normalpreis
netto 2.495,00 €
2.850,05 €
Vorzugspreis für Abonnenten
netto 2.395,00 e

Als Abonnent der Zeitschriften DER BETRIEB (Print, Online oder App), DER KONZERN (Print, Online) oder als Mitglied der Tax Academy profitieren Sie von einem günstigeren Preis.

Rabattregelung: Doppelrabattierungen sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass der Abonnentenrabatt nur einmal pro Abonummer gewährt wird. Falls Sie ein App-Abonnement über iTunes oder Google Play beziehen und daher keine Abonummer haben, benötigen wir als Nachweis eine Kopie. Der 3. und jeder weitere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen erhält 15% Rabatt auf den Normalpreis.

Referenten
Steuerberater Head of Global Transfer Pricing, Bayer AG
Ulrike Wolff-Seeger
LL.M., M.R.F., Bayerisches Landesamt für Steuern
Prof. Dr. Wolfgang Kessler
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Wissenschaftliche Leitung
Christian Danner
Head of Transfer Pricing, Boehringer Ingelheim
Prof. Dr. Thomas Borstell
Steuerberater, Wissenschaftlicher Leiter und Kursleiter
Roland Bodenstein
Senior Manager Transfer Pricing Europe, MAGNA Automotive Holding
Veranstaltungsdetails
Partner
Ansprechpartner

Alin Schulz
Inhalt und Konzeption

Telefon: +49 (0)211 887-2834
E-Mail: a.schulz@fachmedien.de

Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.