Kölner Tage Unternehmensnachfolge 2022

Präsenz & Online
Verlag Dr. Otto Schmidt live

Praxisorientierte Gestaltungslösungen nach der Reform der Unternehmenserbschaftsteuer

Der Gesetzgeber hat die Rahmenbedingungen für die Unternehmensnachfolge in den letzten Jahren vielfältig geändert. MoPeG, KöMoG & Co. sind nur einige wenige Schlagworte, deren praktische Auswirkungen noch gar nicht abzusehen sind. Die Kölner Tage Unternehmensnachfolge geben einen aktuellen Überblick über die neusten Entwicklungen im Gesellschafts- und Steuerrecht. Im Mittelpunkt steht der Austausch mit Vertretern der Finanzverwaltung, des Bundesfinanzhofs und der Beratungspraxis.

Die Themen:

  • Digitale Testamente und Vollmachten
  • KöMoG, MoPeG und Co.
  • Unternehmensnachfolge und Grunderwerbsteuer
  • Neues zum Stiftungsrecht und zur GmbH mit gebundenem Vermögen
  • Aktuelles zu den Betriebsvermögensbegünstigungen
  • Blickwinkel Ertragsteuerrecht – BFH-Update zur Unternehmensnachfolge
  • Güterstandschaukel in der Gestaltungspraxis
Veranstaltungsdetails
Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.
» Weitere Infos zum Hygienekonzept