Kölner Tage Gemeinnützigkeitsrecht 2022

Präsenz & Online
Verlag Dr. Otto Schmidt live

Praxisorientierte Gestaltungen im aktuellen Kontext

Die „Kölner Tage Gemeinnützigkeitsrecht“ sind die führende Tagung auf dem Gebiet des steuerlichen Gemeinnützigkeits- und Spendenrechts in Deutschland. Namhafte Experten aus Rechtsprechung, Finanzverwaltung, Beratung und Wissenschaft erläutern anschaulich und aus erster Hand, was Sie bei der steuerlichen Beratung gemeinnütziger Organisationen beachten müssen. Auch in diesem Jahr behandelt die Tagung die wichtigen aktuellen Themen im Dritten Sektor.

Die Themen:
• Überblick über neue Entwicklungen im Gemeinnützigkeits- und Non-Profit-Recht
• Streitfragen zum Zweckbetrieb nach § 65 AO
• Spannungsfeld von Vereinsrecht und Gemeinnützigkeit
• Ausschließlichkeit und Selbstlosigkeit
• Grundsteuer für gemeinnützige Unternehmen: Steuerbefreiungen richtig nutzen
• Aktuelles aus der Umsatzsteuer
• Praxiserfahrungen zur Compliance bei gemeinnützigen Organisationen

Veranstaltungsdetails
Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.
» Weitere Infos zum Hygienekonzept