Governance Talks

Online
Governance Talks

Herzlich Willkommen zu Governance Talks

Freuen Sie sich auf hochkarätige Gäste aus Praxis und Wissenschaft, die für Sie aktuell relevante Themen der Corporate Governance durchleuchten. In unseren Podcastfolgen informieren wir Sie über wesentliche Forschungserkenntnisse und praktische Implikationen zu ausgewählten Themen. Erleben Sie unsere Gäste und Expert:innen zudem live in unseren Webcasts, in denen wir mit Ihnen über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen sprechen möchten.

Podcast

In unseren Podcast-Folgen sprechen wir mit Aufsichtsräten, Vorständen und Corporate Governance-Experten zu aktuell relevanten Themen, die wir gemeinsam aus wissenschaftlicher und praktischer Perspektive durchleuchten. Hören Sie jetzt rein!

Jetzt reinhören!

Webcasts

Finden Sie im Folgenden das Programm für unsere kommenden Webcasts, zu denen wir Sie herzlich einladen:

Programm

Die unternehmerischen Anforderungen sowie die Erwartungshaltung der unterschiedlichen Stakeholder an Aufsichtsräte haben sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt. Damit einher geht eine Diskussion um die Reformbedürftigkeit des deutschen Aufsichtsratsrechts. Ist das deutsche Corporate-Governance-System mit der klaren Trennung von Unternehmensführung und -überwachung weiterhin zielführend? Was sind die Stärken des deutschen Modells im internationalen Vergleich, was können wir von anderen Board-Modellen lernen? Dies möchten wir in unserem nächsten Governance Talk mit Ihnen und unseren Gästen diskutieren, die Erfahrungen aus Überwachungsgremien in England, Frankreich und der Schweiz mitbringen.

Wir beleuchten anhand konkreter Situationen der Aufsichtsratstätigkeit die Einflüsse der unterschiedlichen Corporate-Governance-Systeme auf die Arbeit der Gremien, aber auch auf die persönliche Mandatswahrnehmung und gehen der Frage nach, ob das deutsche Modell wirklich reformbedürftig ist. Schauen Sie mit uns über den Tellerrand hinaus.

 

Veranstaltungsdetails
Partner
Ansprechpartner

Dr. Annette Jünger-Fuhr
Inhalt und Konzeption

Telefon: +49 (0)211 210911-29
E-Mail: a.fuhr@fachmedien.de

Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.
» Weitere Infos zum Hygienekonzept