Fachtagung Criminal Compliance

Präsenz & Online

Recht | Sanktionen| Cybercrime| Prävention | Korruption

Dabei müssen die Unternehmen den Überblick über die zunehmende nationale und internationale Regelungsdichte bewahren und dürfen auch die die sich ständig ändernden Rahmenbedingungen um sich herum nicht aus den Augen verlieren.

Damit Sie und Ihre Compliance-Kolleg:innen auf dem Neuesten Stand sind, um Warnsignale im eigenen Unternehmen rechtzeitig erkenn zu können, erfahren Sie von Expert:innen aus der Praxis u.a. welche Auswirkungen die aktuellen EU-Sanktionen auf die betroffenen Branchen haben, wie Sie mithilfe von IT-Forensik wirtschaftskriminelle Handlungen im IT-Umfeld aufklären können und Neues zum Geschäftsgeheimnisschutzgesetz.

Bei der Fachtagung Criminal Compliance 2022 erhalten Sie Handlungsempfehlungen und konkrete Lösungen für aktuelle Rechtsfragen und die neuen Herausforderungen.

Profitieren Sie von den Insights unserer Experten und dem Erfahrungsaustausch mit Compliance-Kollegen und Kollegin.

Die Fachtagung ist als Nachweis für die FAO-Fortbildungsstunden nach § 15 FAO geeignet.

Das sind die Top-Themen:
• Auswirkungen aktueller EU-Sanktionen auf Geschäftsbeziehungen und Transaktionsgeschäfte
• Im Kampf gegen Korruption: Die neue Europäische Staatsanwaltschaft
• Cybersecurity im Mittelstand
• Sustainability als das neue Top-Thema für Compliance Officer? – Das LkSG und die EU-Richtlinie zur Corporate Sustainability Due Diligence
• Korruptionsprävention im internationalen Business

Ihr Mehrwert:
❙ Überblick und Update zu relevanten Änderungen im Bereich Criminal Compliance
❙ Konkrete Lösungen für praxisrelevante Fragestellungen
❙ Unterstützung bei der Risiko- und Haftungsminimierung
❙ Erfahrungsaustausch mit Kolleg:innen
❙ Nachweis für die FAO-Fortbildungsstunden nach § 15 FAO geeignet
❙ Risikofrei buchen mit unseren geänderten Stornobedingungen. Diese finden Sie hier.

LIVE Veranstaltung
Corona Sicherheit

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

▶ Schutz durch Abstands- und Hygieneregeln: Selbstverständlich wird vor Ort für ein umfangreiches Maßnahmenpaket zum Infektionsschutz gesorgt.

▶ Sorgenfrei buchen: Bis 10 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin können Sie Ihre Teilnahme vor Ort kostenfrei stornieren.

Programm

Session 1: KYC-Systeme als sinnvolles Tool im Kampf gegen Geldwäsche

- Kampf gegen globale organisierte Kriminalität

- Aktuelle Anforderungen an KYC Prüfung

- Notwendigkeit umfassender KYC Prüfungen 

- Künftige Mindestanforderungen 

- IT Systeme - was sie künftig leisten müssen

Rüdiger Quedenfeld
 
Session 2: Im Kampf gegen Korruption: Die neue Europäische Staatsanwaltschaft

- Aufbau & Zuständigkeit der Europäischen Staatsanwaltschaft (EUStA)

- grenzüberschreitende Ermittlungsmöglichkeiten 

- Notwendigkeit einer besonderen Verteidigungsstrategie für die Betroffenen?

Dr. Anna-Elisabeth Krause-Ablaß

Session 1: Cybersecurity im Mittelstand – ein Praxisbeispiel
           

Session 2: Korruptionsprävention im internationalen Business – ein Praxisbeispiel

Tickets
946,05 €
Frübucherpreis
netto 795,00 €

Normalpreis ab 05.09.2022 995,00 € netto

886,55 €
Vorzugspreis für Abonnenten
netto 745,00 €

Als Abonnent der Zeitschriften DER BETRIEB (Print, Online oder App), DER KONZERN, REthinking: Law (Print oder Online), ZIR, PinG, ZRFC, ZCG oder COMPLIANCEdigital profitieren Sie von einem günstigeren Preis.

827,05 €
Frühbucherpreis - Onlineveranstaltung
netto 695,00 €

Normalpreis ab 05.09.2022 895,00 € netto

767,55 €
Vorzugspreis für Abonnenten - Onlineveranstaltung
netto 645,00 €

Als Abonnent der Zeitschriften DER BETRIEB (Print, Online oder App), DER KONZERN, REthinking: Law (Print oder Online), ZIR, PinG, ZRFC, ZCG oder COMPLIANCEdigital profitieren Sie von einem günstigeren Preis.

Referenten
Chief Compliance Officer, Axel Springer SE
General Counsel, Cipp/E, Compart AG
Rüdiger Quedelfeld
Rechtsanwalt, Geschäftsführer der Eunomia Compliance Consult, Wang
Delegierte Europäische Staatsanwältin
Sebastian Karnoll
VP Instructional Designer, lawpilots
Prof. Dr. Christian Pelz
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB, Honorarprofessor an der Universität Augsburg
Birgit Galley
Betrugsermittlerin und Geschäftsführerin der School GRC Training, Berlin
Veranstaltungsdetails
Partner
Ansprechpartner

Anja Heßmer Inhalt und Konzeption

Telefon: +49 211 210 911-34

E-Mail: a.hessmer@fachmedien.de

Rabattregelung Abo Vorzugspreis

Doppelrabattierungen sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass der Abonnentenrabatt nur einmal pro Abonummer gewährt wird. Falls Sie ein App-Abonnement über iTunes oder Google Play beziehen und daher keine Abonummer haben, benötigen wir als Nachweis eine Kopie. Der 3. und jeder weitere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen erhält 15% Rabatt auf den Normalpreis.

Veranstaltungs Tags
Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.
» Weitere Infos zum Hygienekonzept