Fachtagung Criminal Compliance

Präsenz
Fachtagung Criminal Compliance

Recht | Internal Investigations | Korruption | Prävention | Cyber Risiken

Immer mehr Unternehmen werden mit behördlichen Ermittlungsverfahren konfrontiert. Strafverfahren werden immer kostspieliger und die Frage der strafrechtlichen Verantwortlichkeit schwebt über den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die umfangreiche nationale und internationale Regelungsdichte verlangt eine ständige Anpassung der Systeme, fortlaufende Schulungen und eine wirksame Kontrolle. Wo liegt die Grenze zwischen einem Fehler und einem Vorsatz, welche Risiken und Chancen bringt Criminal Compliance mit sich und wie erkennen Sie Warnsignale im eigenen Unternehmen?

Erfahren Sie auf der Veranstaltung wie interne Ermittlungen bei Verstößen gegen die Compliance ablaufen, wie Sie die neuen Anpassungen an Hinweisgebersysteme rechtssicher umsetzen, welche strafrechtlichen Risiken entlang der Lieferkette warten und welche technologischen Möglichkeiten zur Aufdeckung von Korruption existieren.

Wir helfen Ihnen eine Sensibilisierung für diese Themen im Unternehmen zu verankern.

Highlight-Themen:

  • Unternehmenssanktionen nach dem sogenannten Lieferkettengesetz
  • Interne Ermittlungen bei Verstößen gegen die Compliance- Planung & Ablauf
  • Neue Anforderungen an Hinweisgebersysteme – Anpassungen rechtssicher treffen
  • Cyber Crime in der wirtschaftsrechtlichen Praxis – Wie Sie Ihr Unternehmen für den Ernstfall vorbereiten
  • Neue technologische Möglichkeiten zur Aufdeckung von Korruption
Programm

- Adressaten und wesentliche Pflichten des Sorgfaltspflichtengesetz
- Sanktionen, Verfahren, Verteidigung
- Ausblick auf unionsrechtliche Regelung

Session 1: Neue technologische Möglichkeiten zur Aufdeckung von Korruption

Session 2: Datenschutz: Bußgeldverfahren bei Verstößen gegen die DSGVO

Session 3: Geldwäscheprävention - Herausforderungen für die Compliance

Session 4: Steuerrecht & Criminal Compliance: Umsatzsteuerliche Fragen im Rahmen der Betriebsprüfung

Tickets
1.184,05 €
Normalpreis
netto 995,00 €

Frühbucherpreis bis zum 30.09.2021 netto 795,00 €

946,05 €
Vorzugspreis für Abonnenten
netto 745,00 €

Als Abonnent der Zeitschriften DER BETRIEB (Print, Online oder App), DER KONZERN, REthinking: Law (Print oder Online), ZIR, PinG, ZRFC, ZCG oder COMPLIANCEdigital profitieren Sie von einem günstigeren Preis.

Rabattregelung: Doppelrabattierungen sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass der Abonnentenrabatt nur einmal pro Abonummer gewährt wird. Falls Sie ein App-Abonnement über iTunes oder Google Play beziehen und daher keine Abonummer haben, benötigen wir als Nachweis eine Kopie. Der 3. und jeder weitere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen erhält 15% Rabatt auf den Normalpreis.

Referenten
Prof. Dr. Ruth Linssen
M.A., Professorin für Soziologie und Recht, Fachhochschule Münster, Fachbereich Sozialwesen
Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Kubiciel
Direktor des Instituts für die gesamten Strafrechtswissenschaften, Universität Augsburg Leiter der Forschungsstelle Unternehmensstrafrecht
Birgit Galley
Betrugsermittlerin und Direktorin der School of Governance, Risk & Compliance, Berlin
Markus Brinkmann Partner, Head of Forensic, Risk & Compliance, BDO AG
Partner, CFE, Fachbereichsleitung Forensic, Risk & Compliance, BDO AG
Veranstaltungsdetails
Partner
Ansprechpartner

Michelle Zamzow Inhalt und Konzeption

Telefon: +49 (0)211 887-1488

E-Mail: m.zamzow@fachmedien.de

Veranstaltungs Tags
Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.
» Weitere Infos zum Hygienekonzept