Fachtagung für Aufsichtsräte

Präsenz
Brandenburger Tor Berlin

Verantwortungsvolle Aufsicht – effizienter Rat: Zukunft Aufsichtsrat

Die Fachtagung für Aufsichtsräte feiert in diesem Jahr ihr 10. Jubiläum. Dazu passend stellen wir die Tagung unter das Motto „Erfahrungsaustausch“. Wir schauen gemeinsam auf wichtige Entwicklungen der letzten Monate zurück und leiten hieraus Impulse für die Aufsichtsratstätigkeit ab. Bereits in den letzten Jahren haben sich die Erwartungen an den Aufsichtsrat deutlich gewandelt. Aber auch jüngere Fehlentwicklungen und die Corona-Pandemie tragen zu veränderten Anforderungen an die Mandatsträger bei.

Freuen Sie sich auf den Austausch mit erfahrenen Aufsichtsräten, die aus ihrer aktiven Mandatstätigkeit berichten. Besonders profitieren davon neue Mandatsträger, die in den ersten 100 Tagen ihrer Amtszeit einen exklusiven Sonderrabatt erhalten.

Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, Ihr Programm individuell zu gestalten und die für Sie bzw. Ihr Mandat passenden Vorträge zu belegen.

Als Mandatsträger können Sie zudem an der exklusiven Abendveranstaltung am Vorabend der Tagung teilnehmen und so weitere Kontakte knüpfen.

Besuchen Sie auch am Folgetag das neue Veranstaltungsformat  New Corporate Goverance, bei dem die veränderten Rahmenbedingungen aus verschiedensten Perspektiven beleuchtet werden.

Eine Veranstaltung von:

Der Aufsichtsrat
Programm

Welchen Einflüssen unterliegt das deutsche Corporate Governance System? Eine Diskussion über Krisen, Regulierung und die öffentliche Meinung.

Plenum I "Early Stage" Onboarding-Prozess

Plenum II "Advanced Stage" Umgang mit Konflikten im Gremium

Plenum I "Interne Effekte" Selbstorganisation des Aufsichtsrats

Plenum II "Externe Effekte" Transformationstreiber

Plenum I "Börsennotierte Unternehmen" Einfluss von starken Aktionärsgruppen oder Hauptaktionären

Plenum II "Inhabergeführte Unternehmen" Beirat - Der bessere Aufsichtsrat oder ohne Durchgriffsmöglichkeit

Aufsichtsrat - Beruf oder Berufung?

Tickets
1.184,05 €
Normalpreis
netto 995,00 €

Frühbucherpreis bis zum 15.09.2021 netto 895,00 €

1.124,55 €
Vorzugspreis für Abonnenten
netto 945,00 €

Frühbucherpreis bis zum 15.09.2021 netto 845,00 €

Als Abonnent der Zeitschrift Der Aufsichtsrat (Print, Online) profitieren Sie von einem günstigeren Preis.

Rabattregelung: Doppelrabattierungen sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass der Abonnentenrabatt nur einmal pro Abonummer gewährt wird. Falls Sie ein App-Abonnement über iTunes oder Google Play beziehen und daher keine Abonummer haben, benötigen wir als Nachweis eine Kopie. Der 3. und jeder weitere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen erhält 15% Rabatt auf den Normalpreis.

232,05 €
Sonderpreis für Mandatsträger in den ersten 100 Tagen der Amtszeit
netto 195,00 €

bei Anmeldung - Nachweis erforderlich

1.892,10 €
Kombipreis für die Fachtagung für Aufsichtsräte und die Veranstaltung New Corporate Governance
netto 1590,00 €
Referenten
Lehrstuhlinhaber für Internationale Unternehmensrechnung, Ruhr-Universität Bochum, Mitglied des Aufsichtsrats der LVM-Versicherung aG
Multiaufsichtsrätin und Galeristin
Leiterin Bereich Controlling, IG BCE, Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten
Chefkorrespondentin Unternehmen & Märkte, Handelsblatt Media Group
Vorständin für Digitalisierung und Technik, Deutsche Bahn AG Aufsichtsrätin, Professorin und Gründerin
Thomas Tomkos
Partner, Managing Director, Russell Reynolds Associates, Inc
Prof. Dr. Dr. Manuel René Theisen
LMU München, Geschäftsführender Herausgeber der Fachzeitschrift „Der Aufsichtsrat“, Tagungsleiter
Rechtsanwalt, Mitglied des Aufsichtsrats der Instone Real Estate Group AG, ehemaliger CEO der LEG Immobilien AG
Prof. Dr. Roderich C. Thümmel
LL.M. (Harvard), Rechtsanwalt, Thümmel, Schütze & Partner, Honorarprofessor an der Universität Tübingen, Mitglied verschiedener Aufsichtsräte und Beiräte, Mitherausgeber der Zeitschrift Der Aufsichtsrat
Gabriele Sons
Rechtsanwältin, Mitglied verschiedener Aufsichtsräte und Beiräte, ehemaliges Vorstandsmitglied der thyssenkrupp Elevator AG
Veranstaltungsdetails
Partner
Ansprechpartner

Alin Schulz
Inhalt und Konzeption

Telefon: +49 (0)211 887-2834
E-Mail: a.schulz@fachmedien.de

Veranstaltungs Tags
Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.