Executive Online Programm für Aufsichtsräte

Grundlagenwissen Aufsichtsratsarbeit

Die Anforderungen an Aufsichtsräte steigen stetig und damit verbunden auch die Haftungsrisiken. Hinzu kommen veränderte strategische Herausforderungen und Risiken für die Unternehmen, mit denen sich auch die Aufsichtsräte auseinandersetzen müssen. Für verantwortungsvolle Aufsichtsratsmitglieder sind fundierte Informationen daher wichtiger denn je.

Die Online-Workshops für Aufsichtsräte vermitteln kompakt und intensiv die nötigen Grundlagen und konkrete Hilfestellungen für Ihre Tätigkeit als Aufsichtsrat. In einem umfassenden Erfahrungsaustausch mit aktiven Mandatsträgern und weiteren Experten aus der Aufsichtsratspraxis bereiten die Teilnehmer sich auf ihre Aufsichtsrats-, Verwaltungsrats- oder Beiratsaufgaben vor oder vertiefen ihr Wissen.

Module:

Modul 1 am 13. Oktober: 10:00 – 12:00 Uhr
Modul 2 am 13. Oktober: 13:00 – 15:00 Uhr
Modul 3 am 14. Oktober: 10:00 – 14:00 Uhr
Modul 4 am 28. Oktober: 10:00 – 12: 00 Uhr
Modul 5 am 28. Oktober: 13:00 – 15:00 Uhr

Veranstaltungsdetails
Module

-    Der Aufsichtsrat in den verschiedenen Gesellschaftsformen
-    Rollenverteilung zwischen Aufsichtsrat und Vorstand
-    Informationsversorgung des Aufsichtsrats
-    Haftungsrisiken des Aufsichtsrats

-    Der eigene Wertbeitrag im Gremium: Anforderungen und Kompetenzen
-    Effiziente Organisation der Aufsichtsratsarbeit
-    Sitzungen und ihre Themen: Von der Vorstandsvergütung bis zur Digitalisierungsstrategie
-    Know-how im Aufsichtsrat richtig einsetzen
-    Corporate Governance Kodex im Spannungsfeld des Tagesgeschäfts

Referenten:

-    Anforderungen an die Nachhaltigkeitskompetenz bei Aufsichtsräten
-    Organisation der Nachhaltigkeitsexpertise im Aufsichtsrat
-    Nachhaltigkeit im Unternehmen: was kann / soll / muss der Aufsichtsrat kontrollieren?
-    Nicht-finanzielle Berichterstattung
-    Haftungsfragen
-    Zahlreiche Praxisbeispiele

-    Rechtliche Grundlagen und Bestandteile der Rechnungslegung
-    Überwachungsaufgaben des Aufsichtsrats und Aufgabenprofil des Prüfungsausschusses
-    Zusammenarbeit von Aufsichtsrat und Abschlussprüfer
-    Auswirkungen des FISG auf die Arbeit der Aufsichtsräte

Referenten:

-    Zusammenarbeit von Aufsichtsrat und Vorstand bei der Strategiefestlegung und -umsetzung
-    Digitalisierung als strategische Herausforderungen
-    Aufgaben und Ziele des Risikomanagements und diesbezügliche Überwachungspflichten des Aufsichtsrats

Tickets
2.552,55
Gesamtpreis - 5 Module
netto 2.145,00 €
2.314,55
Vorzugspreis für Abonnenten
netto 1.945,00 €

Als Abonnent der Zeitschrift Der Aufsichtsrat (Print oder Online) profitieren Sie von einem günstigeren Preis.

415,31
Modul 1 - Einzelpreis
netto 349,00 €
415,31
Modul 2 - Einzelpreis
netto 349,00 €
653,31
Modul 3 - Einzelpreis
netto 549,00 €
415,31
Modul 4 - Einzelpreis
netto 349,00 €
415,31
Modul 5 - Einzelpreis
netto 349,00 €
Referenten
Hamburg School of Business Administration
Rechtsanwalt für Unternehmensrecht, Aufsichtsrat, Direktor des Instituts für angewandtes Wirtschaftsrecht, HSBA
Daniela Mattheus
Rechtsanwältin, Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten und Prüfungsausschussvorsitzende, Managing Partner ECBE - European Center for Board Effectiveness GmbH, Präsidentin Financial Experts Association e. V.
European Center for Board Effectiveness (ECBE) GmbH
Gesellschafter & Senior Board Advisor, ECBE European Center for Board Effectiveness GmbH; Professor für Betriebswirtschaftslehre, Georg-August-Universität Göttingen
Prof. Dr. Roderich C. Thümmel
Thümmel, Schütze & Partner
Rechtsanwalt, Partner, Kanzlei Thümmel, Schütze & Partner, Stuttgart, Honorarprofessor, Universität Tübingen, mehrfacher Aufsichtsrat, Mitherausgeber von „Der Aufsichtsrat“
Gabriele Sons
Rechtsanwältin, Mitglied verschiedener Aufsichtsräte und Beiräte, ehemaliges Vorstandsmitglied der thyssenkrupp Elevator AG
Veranstaltungsdetails
Rabattregelung Abo-Vorzugspreis

Doppelrabattierungen sind ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass der Abonnentenrabatt nur einmal pro Abonummer gewährt wird. Falls Sie ein App-Abonnement über iTunes oder Google Play beziehen und daher keine Abonummer haben, benötigen wir als Nachweis eine Kopie. Der 3. und jeder weitere Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen erhält 15% Rabatt auf den Normalpreis.

Ansprechpartner

Anne Bieler-Brockmann M.A.

Inhalt und Konzeption

Telefon: +49 (0)211 210911-45

E-Mail: a.bieler-brockmann@fachmedien.de

Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.
» Weitere Infos zum Hygienekonzept