BUJ Webinar – Update Lieferkettengesetz – Vorbereitung für die Compliance- und Rechtsabteilung

Online
BUJ Webinar - Update Lieferkettengesetz

Das Bundeskabinett hat am 03.03.2021 den „Entwurf eines Gesetzes über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten“) beschlossen und schafft somit Rechtsklarheit für die Wirtschaft bei der Einhaltung von Menschenrechten durch Unternehmen.

Noch in dieser Legislaturperiode soll ein entsprechendes Lieferkettengesetz eingeführt werden. Unternehmen stehen nun vor der Herausforderung, wirksame Prozesse menschenrechtlicher Sorgfalt aufzubauen und ihr Compliance- und Risk-Management umzugestalten.

Bei der Digital-Veranstaltung „Update Lieferkettengesetz – Vorbereitung für die Compliance- und Rechtsabteilung“ erhalten Sie umfassende Handlungsempfehlungen und Praxistipps, um die richtigen Weichen jetzt zu stellen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

• 1 Tag, 5 Sessions = 5 Stunden online Fortbildung
• Interaktionen, Austausch und Networking trotz sozialer Distanz
• Keine Anfahrt und keine Übernachtung

Wir freuen uns auf Ihre virtuelle Teilnahme!

Programm

 

10:00 Uhr           Begrüßung

10:05 Uhr           Update Lieferkettengesetz – Einschätzung und Folgen für die Praxis

11:00 Uhr           Neue Haftungsfragen für Unternehmen

12:00 Uhr           Mittagspause

14:00 Uhr           Gezieltes Risk Management in der Supply Chain – Risiken erkennen und steuern

15:00 Uhr            Pause

15:05 Uhr           Lieferketten transparent machen – Compliance-Standards für den Einkauf

16:05 Uhr           Pause

16:20 Uhr           Vorbereitet für die Zukunft - Umsetzung eines CSR Konzeptes und Code of Conduct im Unternehmen

17:20 Uhr           Ende der Digital-Veranstaltung

Tickets
232,05 €
BUJ Mitgliederpreis
netto 195,00 €
351,05 €
Normalpreis
netto 295,00 €
Veranstaltungsdetails
Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.