BUJ Arbeitsrecht Online Convent

Online
BUJ Arbeitsrecht Online Convent

Die Corona-Krise wirkt wie ein Turbo für die Digitalisierung weltweit. Hierdurch hat sie einen starken Einfluss auch auf arbeitsrechtliche Begebenheiten in Unternehmen. Homeoffice und virtuelle Zusammenarbeit sind plötzlich keine Ausnahmen mehr, sondern die Regel in den meisten Unternehmen. Welche arbeitsrechtlichen Neuerungen Sie im „New Normal“ erwarten, erfahren Sie auf dem „BUJ Arbeitsrecht Online Convent“ im November!

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • 3 Tage, 7 Sessions = 7 Stunden Fortbildung im Arbeitsrecht!
  • Interaktionen, Austausch und Networking trotz sozialer Distanz
  • Keine Anfahrt und keine Übernachtung

Wir freuen uns auf Ihre virtuelle Teilnahme!

Schnellübersicht Programm (Details zu Referenten siehe weiter unten):
Das Moderationsteam:
 
Ariane Klinger: Employment Lawyer & Labour Relations Expert, Allianz SE | BUJ Fachgruppenleiterin Arbeitsrecht
 
Alexander Werner: Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Head of Team Labor and Employment Law | LE-MB Group Legal & Compliance | Group Legal Services Merck KGaA | BUJ Fachgruppenleiter Arbeitsrecht
 

Montag, 9.11.2020 | 9.00-11.15 Uhr | 15.00-16.00 Uhr
09.00-10.00 Uhr New Work im Wandel – Wie sich unsere Arbeitswelt im Zuge der Krise verändert
10.00-10.15 Uhr Kaffeepause
10.15-11.15 Uhr Flexible Gehaltsregelungen für unbeständige Zeiten - New Pay, Abschaffung individueller Bonu und Anpassung von Arbeitsverträgen
15.00-16.00 Uhr Erkenntnisse aus der „Lawyer Wellbeing“ Studie 
 
Dienstag, 10.11.2020 | 9.00-11.15 Uhr
09.00-10.00 Uhr Flexibles Arbeiten als Zukunftsmodell – Ausgewählte Rechtsfragen im Bereich Datenschutz, Arbeitsschutz und Arbeitszeit  
10.00-10.15 Uhr Kaffeepause
10.15-11.15 Uhr Die Rolle des Betriebsrats in Zeiten digitaler Transformation & Virtuelle Entscheidungsformen
 
Mittwoch, 11.11.2020 | 9.00-11.15 Uhr
09.00-10.00 Uhr Arbeitszeiterfassung vs. New Work - Quo Vadis?
10.00-10.15 Uhr Kaffeepause
10.15-11.15 Uhr Transformation zum „agilen Unternehmen“ – Best Practice und rechtliche Herausforderungen 
Programm
Tickets
226,20 €
BUJ Mitgliederpreis
netto 195,00 €

Frühbucherpreis (statt 827,05 €) bis 13.10.2020

Jetzt neu und exklusiv für Sie als Unternehmensjurist*in: BUJ Live! Digitalpass - Ihr digitales All-Inklusive-Fortbildungsprogramm ab Herbst 2020! Sichern Sie sich den Zugang zu 5 BUJ Online Convents zu einem unschlagbaren Vorteilspreis. Hier informieren und buchen!

342,20 €
Normalpreis
netto 295,00 €

Bitte beachten Sie, dass es sich beim Arbeitsrecht Convent um eine Veranstaltung ausschließlich für Unternehmensjuristen handelt.

Referenten
Co-Founder & CVO, MONDAY.ROCKS GmbH
Wiebke Kaufmann
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin), Senior Manager, Human Resources Department, Hannover Rück SE
Fritjof Nelting
Dipl. Medizinökonom, Geschäftsführer Gezeiten Haus Gruppe
Alexander Werner
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Head of Team Labor and Employment Law | LE-MB Group Legal & Compliance | Group Legal Services Merck KGaA | BUJ Fachgruppenleiter Arbeitsrecht
Dr. jur. Dierk Schindler
M.I.L. , Vice President Corporate Legal Services, Mobility, Supply Chain & Logistics, Robert Bosch GmbH Co-Founder & Co-CEO Liquid Legal Institute e.V.
Ariane Klinger
Employment Lawyer & Labour Relations Expert, Allianz SE | BUJ Fachgruppenleiterin Arbeitsrecht
Nicholas Hölting
VP Labour Relations, Deutsche Telekom AG
Bjoern Gaul
RA/FAArb Partner bei CMS Hasche Sigle, Köln
Systemvoraussetzungen

Um am Online-Workshop teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen. Die Online-Workshops werden mit GoToWebinar durchgeführt. Ob Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen und welche Möglichkeiten Sie während dem Online-Workshop haben, können Sie schon vorab hier nachlesen.

Bitte beachten Sie, dass die Buchung nur die in der Anmeldung aufgeführten Personen zur Teilnahme berechtigt.

Veranstaltungsdetails
Partner
Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen infolge der Corona Pandemie

Geänderte Stornobedingungen für Präsenzveranstaltungen
» Weitere Infos hierzu finden Sie hier

Darüber hinaus werden in Zukunft alle Präsenzveranstaltungen unter Beachtung der am Veranstaltungsort geltenden Hygiene- und Abstandsanforderungen durchgeführt. Die entsprechenden Informationen hierzu erhalten Sie frühzeitig nach Buchung der Veranstaltung.